Vakuum Isolations Paneele - Mikrotechnologie ist der Schlüssel zur Innovation

Das Grundgerüst für die hocheffiziente Isolierwirkung unseres Vakuum Dämmpaneels bildet ein Stützkörper (Insert) auf Basis von hochdispersem Silikapulver. Zwischen den kugelförmigen mikroporösen Partikeln bilden sich nur punktförmige Übergänge. Somit wird Wärmeleitung durch möglichen Festkörperkontakt weitgehend reduziert. Die entstandenen Mikroporen minimieren außerdem die Wärmeübertragung durch Konvektion. Speziell entwickelte Infrarot-Trübungsmittel reduzieren zusätzlich Wärmetransportprozesse durch Absorption und Reflektion der Strahlung.

Technology Technology Technology


Die an sich schon hervorragenden Isoliereigenschaften des mikro-porösen Stützkörpers lassen sich durch den Einsatz der Vakuumtechnologie noch zusätzlich steigern. Dabei werden die VACUPOR® Inserts in mehrlagige Barrierefolien unter Vakuum in einem speziell patentierten Verfahren verschweißt.

Die Evakuierung des Werkstoffes unterbindet die Wärmeübertragung durch Konvektion vollständig. Derartig gefertigte VACUPOR® Vakuumisolationspaneele (VIP) reduzieren die Gesamtwärmeübertragung auf ein Viertel des Ausgangswertes.

In der Summe erzielt man einen sehr viel höheren Wirkungsgrad als herkömmliche Isolierwerkstoffe wie z.B. Mineralfasern, Schäume oder anorganische Dämmplatten.

Der Dämmwert liegt bei <0,005 W/m*K (Messwert, gemessen bei 22,5 °C mittlerer Temperatur) und wird in der DIBt Zulassung mit einem Bemessungswert von 0,007 W/m*K für unser Produkt VACUPOR® NT-B2-S ausgewiesen.

Die Schichtdicken von VACUPOR® VIPs im Vergleich zu konventionellen Systemen werden dadurch um den Faktor 4 bis 10 reduziert. Das Gewicht verringert sich um den Faktor 2 bis 15.

Im Baubereich können deshalb mit VACUPOR® VIPs sehr effektive Ergebnisse bei enorm geringen Dämmdicken und beeindruckend niedrigen Flächenverbräuchen erzielt werden. Im Baubestand in denen Platz nur in unzureichender Menge zur Verfügung steht und dennoch energetisch hochwertig saniert werden soll oder muss, bieten sich VACUPOR® VIPs als Problem lösendes Produkt an.

Auch ästhetische Ansprüche z.B. im Falle einer schlanken Wanddämmung mit maximalem Lichteintrag, spielen heute beispielsweise im Passivhaus ein große Rolle und können mit Vakuum Paneelen in idealer Weise erfüllt werden.

Auf den folgenden Seiten finden Sie weitere technische Informationen über den Aufbau und die Funktionsweise unseres neuen und innovativen Dämmstoffs. Sollten Sie dazu Fragen haben, können Sie natürlich jederzeit gerne Kontakt mit uns aufnehmen.

Mehr zur VACUPOR® Technologie